Karriere

Sozialarbeiter, Heilpädagoge, Erzieher (m/w/d) für die Ambulanten Hilfen im Kreis Kaiserslautern und Kusel

Das Zentrum für systemisches Arbeiten Pfalz ist eine innovative und moderne Institution, die sich darauf spezialisiert hat, ganzheitliche Lösungen für junge Menschen in verschiedenen Lebenslagen anzubieten. Unser Ansatz basiert auf einem humanistischen Menschenbild und einem gelebten Verständnis für systemisches Arbeiten.
Für unsere ambulanten Jugendhilfen „Leuchtfeuer“ suchen wir für den Landkreis Kaiserslautern und den Landkreis Kusel :

Verstärkung in Voll- oder Teilzeit

AUFGABEN:

  • Eigenständige Durchführung von ambulanten Jugendhilfen mit jungen Menschen in
    unterschiedlichsten Lebenslagen
  • Entwicklung und Umsetzung individueller Betreuungs- und Förderpläne
  • Unterstützung bei der Bewältigung von persönlichen Herausforderungen und Krisen Zusammenarbeit mit Familien, Schulen, Behörden und anderen relevanten Partnern
  • Dokumentation und Berichterstattung über den Hilfeverlauf

ANFORDERUNGEN:

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Sozialarbeit, Sozialpädagogik, Heilpädagogik, Staatliche Anerkennung als Erzieher (m,w,d) oder vergleichbare Qualifikation
  • Erfahrung in der Arbeit mit jungen Menschen in belasteten Lebenssituationen
  • Abgeschlossene Weiterbildung in Systemischer Beratung/Coaching/Therapie gemäß den Standards der Deutschen Gesellschaft für Systemische Therapie, Beratung und Familientherapie (DGSF)
    oder Bereitschaft eine solche Weiterbildung zu absolvieren die das systemische Zentrum in Gänze finanziert
  • Empathie, Kommunikationsstärke, Teamfähigkeit
  • Fähigkeit den Arbeitstag eigenverantwortlich zu planen
  • Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten (keine Arbeit an Wochenenden und
    Feiertagen)

WIR BIETEN:

  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Eine sorgfältige Einarbeitung
  • Regelmäßige Teambesprechungen
  • Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Eine angemessene Bezahlung nach Tarif (Staatl. anerk. Erzieher S12 TVöD SuE, mit Studienabschluss S14 TVöD SuE, die bereits erreichten Erfahrungsstufen werden hierbei übernommen) inkl. Jahressonderzahlung
  • Arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge
  • 30 Tage Urlaub + 2 Regenerationstage
  • Zugriff auf Dienstfahrzeuge
  • Einen monatlichen Tankgutschein
  • Betriebliche Zulagen im Rahmen des Gesundheitsmanagements
  • Regelmäßige Intervision, Supervision und bei Bedarf Einzelcoaching
  • Flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit von Vereinbarkeit von Beruf und Familie.

Wir freuen uns, Sie kennenzulernen

Zentrum für systemisches Arbeiten Pfalz GmbH
Sonnenstraße 41c
66849 Landstuhl

Tel: Tel: 0151 70388720

E-Mail:bewerbung@systemisches-zentrum-pfalz.de 

Jetzt direkt  online bewerben!

Senden Sie ihre Bewerbungsunteralgen gerne als PDF an:

bewerbung@systemisches-zentrum-pfalz.de